Amazon Cloud Drive

Amazon Cloud Drive 2013.03.25

Einfacherer Upload auf Amazons Online-Festplatte

Mit der Amazon Cloud Drive App lädt man Dateien ohne Webbrowser auf die Online-Festplatte von Amazon. Per Drag&Drop auf ein Menüleisten-Symbol lädt man Daten direkt in den persönlichen Webspeicher. Ganze Beschreibung lesen

Brauchbar
5

Mit der Amazon Cloud Drive App lädt man Dateien ohne Webbrowser auf die Online-Festplatte von Amazon. Per Drag&Drop auf ein Menüleisten-Symbol lädt man Daten direkt in den persönlichen Webspeicher.

Amazon Cloud Drive stellt Anwendern mit Amazon-Konto 5GB kostenlosen Webspeicher bereit. Gegen Gebühr kauft man zusätzlichen Speicherplatz. Bedient wird Amazon Cloud Drive im Webbrowser. Mit der gleichnamigen Mac-App lädt man die Dateien schneller per Drag&Drop auf das Symbol in der Taskleiste hoch. Der Download funktioniert nur über die Web-Oberfläche.

Fazit
Amazon Cloud Drive erleichtert den Upload auf das Amazon-Laufwerk. Mangels vollständiger Einbindung in das System kommt man um die Webseite auch mit der Mac-App nicht herum. Dropbox, Google Drive oder Skydrive bieten hier mehr.

Amazon Cloud Drive

Download

Amazon Cloud Drive 2013.03.25